Edgar Honetschläger:  framboise frivol
Eröffnung: Montag, 14. November 2011, 19 Uhr
Dauer: 15. November 2011 - 21. Jänner 2012
Performance: 19.11.2011, 19 Uhr



WANN WERDEN WIR UNS ERLAUBEN UM DIE ERDE ZU WEINEN
filmstill aus framboise frivol, Tokyo/Wien 2011
4:22 min

 

Negative space performance
Eine live Performance von Yukika Kudo+Edgar Honetschläger. Teil der Performance sind zwei Uraufführungen der Komponisten Peter Ablinger [Miro Marcus] und Simone Santi Gubini [Mit anderen Augen]. Die Werke werden am Flügel von Maria Flavia Cerrato und Yukari Kojeder interpretiert.

 

VEGGIES ON THE MOVE, Wien 2011
210 x 210 cm, Aquarellfarbe auf Leinwand

 

SHINTO PRIEST PROCESSION, Wien 2010
135 x 290 cm, Aquarellfarbe auf Leinwand

 

KITES, Wien 2010
290 x 135 cm, Aquarellfarbe auf Leinwand

 

ANSEDONIA-THE SUMMER/YUKIKA, Rom 2011
70 x 100 cm, Graphit, Aquarellfarbe auf Papier

 

ORATA, Rom 2011
70 x 100 cm Graphit, Aquarellfarbe auf Papier

 

JOHANNES SPALT, Rom 2011
70 x 100 cm Graphit, Aquarellfarbe auf Papier

 

FORTEZZA DI EDGAR, Rom 2011
70 x 100 cm, Tusche auf Papier

 

FRANZ GRAF, Wien 2011
180 x 120, Öl auf Leinwand

 

HOSHU NAGAOKA, Wien 2008
180 x 120 cm, Öl auf Leinwand

 

ZiB-Beitrag vom 21. November 2011
Mit freundlicher Genehmigung des ORF

 

Links:  
  www.honetschlaeger.com Pressetext (PDF)